Tag: cyberrisk

Versicherungsbegriffe erklärt: Vertrauensschaden

Ein Vertrauensschaden tritt dann ein, wenn eine Vertrauensperson (u.a. Arbeitnehmer, Geschäftsführer, Aushilfen, Fremdpersonal, Treuhänder, etc.) dem Unternehmen durch böswillige oder strafbare Handlungen einen finanziellen Schaden (Vermögensschaden) zufügt. Darunter fallen: Veruntreuung, z.B. Diebstahl aus der Kasse, nicht bewilligte Überweisungen von Geld … Weiterlesen

Die IT-Checkliste für KMUs

Wer sich mit Cyberrisiken befasst, muss zuerst sicherstellen, dass die IT-Infrastruktur bestmöglich vor Angriffen schützt. Vor allem kleinere und mittelgrosse Unternehmen verfügen aber oft nicht über das nötige Fachwissen. IT-Experte Dominique Merz, Partner bei der Johner + Partner AG, klärt … Weiterlesen

Cyberrisk

Die häufigsten Fragen zu Cyberrisk

Die Schlagzeilen rund um Cyberattacken reissen nicht ab. Aber wie gefährlich sind die Angriffe aus dem Internet für ein „normales“ Unternehmen? Was sind die Folgen? Wir beantworten die häufigsten Fragen und geben die wichtigsten Antworten zu diesem hochaktuellen Thema. Was … Weiterlesen