Zurück bei Intermakler: Alena Meier

Es freut uns sehr, dass Alena Meier per 1. August 2018 wieder zum Intermakler-Team gestossen ist. Vor vier Jahren hatte sie unser Unternehmen verlassen, um weitere Erfahrungen auf Versicherungsseite zu sammeln. Seither arbeitete sie bei der Suva, wo sie im … Weiterlesen

Sommerpause bei Bulletin5

Bulletin5 geht von Mitte Juli bis Mitte August in die Sommerferien. Ab Mitte August sind wir wieder mit News und Fachartikeln rund um Versicherungen und Vorsorge für Sie da. Das Team von Intermakler ist selbstverständlich auch im Sommer für Sie … Weiterlesen

Die Intermakler-Geschichte

Alles begann 1989, als Kurt Schüpbach die „NVB Intermakler Bern AG“ gründete. Eine kurze Zeitreise durch die Geschichte unseres Familienunternehmens, das seit der Gründung stetig gewachsen, aber seinen Werten jederzeit treu geblieben ist. Wir danken allen Kunden, Mitarbeitenden, Partnern und … Weiterlesen

Ein Blick in unseren Büroalltag

1989 wurde unser Berner Familienunternehmen Intermakler gegründet und ist seither stetig gewachsen. Seit 2015 sind wir an der Worbstrasse 46 in Muri bei Bern beheimatet, von wo aus wir unsere Kunden mit Rat und Tat rund um alle Versicherungs- und … Weiterlesen

Das Generationen-Interview

Bald 30 Jahre alt ist die Firmengeschichte von Intermakler. Ein generationenübergreifendes Gespräch mit Beatrice Schüpbach, Kurt Schüpbach und Michael S. Schüpbach über die Werte ihres Familienunternehmens, die Erfolgsfaktoren der Nachfolgeplanung und die Weiterentwicklung der Firma. Seit Anbeginn steht Intermakler im … Weiterlesen

Das neue Bulletin5: Hinter den Kulissen

In der neuesten Ausgabe des Bulletin5 stellen wir ausnahmsweise nicht ein Versicherungs- oder Vorsorgethema ins Zentrum, sondern…uns selbst. Vor bald 30 Jahren nahm die Geschichte von Intermakler ihren Anfang. Seither ist die Firma Schritt für Schritt gewachsen und wird heute … Weiterlesen

Die Vertrauensschadenversicherung auf dem Weg zur Standardversicherung

Mit der zunehmend anonymen Arbeitswelt sowie vor allem der durchdringenden Digitalisierung ist der Vertrauensschaden auf dem Risikobarometer bei KMUs und Grossbetrieben gestiegen. Denken wir beispielsweise an systematische Veruntreuungen, Hacker- und Phishing-Angriffe oder an unwissentliche Falschüberweisungen aufgrund gefälschter E-Mails. Das Risiko, … Weiterlesen

Vertrauensschaden: Fragen und Antworten

Die zunehmende Digitalisierung ist einer der Gründe, warum der Vertrauensschaden auf dem Risikobarometer  von KMUs und Grossbetrieben in den letzten Jahren gestiegen ist, und warum die Nachfrage nach der Vertrauensschadenversicherung stetig wächst. In diesem Artikel beantworten unsere Versicherungsexperten die häufigsten … Weiterlesen

Vertrauensschaden: Beispiele von Schadenfällen

Wenn sich Vertrauenspersonen (beispielsweise Mitarbeitende) oder unbekannte Dritte (beispielsweise Hacker) unrechtmässig am Vermögen des Unternehmens bereichern, spricht man von einem Vertrauensschaden. Um diesen Versicherungsbegriff besser fassbar zu machen, haben wir einige Beispiele möglicher Schadenfälle zusammengestellt, gegen welche sich Unternehmen mittels … Weiterlesen

Schutz vor Vertrauensschaden: Prävention und Versicherung

Der Vertrauensschaden ist das grösste Geschäftsrisiko der Digitalisierung. In unserem neuesten Fokus-Papier erklären wir, wie sich ein Vertrauensschaden definiert, mit welchen präventiven Massnahmen Sie sich schützen können, erörtern die wichtigsten Fakten zur Vertrauensschadenversicherung und geben Antworten auf die häufigsten Fragen. … Weiterlesen